Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 7 – Ankunft im Dschungelcamp

Nun war es soweit… auf zu dem nächsten Ziel meiner Seychellen-Entdeckung! Mit der Inselfähre Cat Cocos geht es über Praslin weiter nach La Digue. Am Fähranleger angekommen, merkt man sofort den gewissen Unterschied zu Mahé – es gibt hier so gut wie keine Autos.

Der Transfer zur Unterkunft erfolgt entweder zu Fuß, per Golfcart oder mit einem der wenigen Taxis. Ich entscheide mich für die bequeme Variante und fahre mit dem Taxi. Und da war sie nun – meine Unterkunft für die nächsten 2 1/2 Wochen – das Dschungelcamp. Ein schnuckliges kleines Häuschen zum Wohlfühlen. Meine Nachbarn und Mitbewohner: Riesenschildkröten, Hühner, Flughunde, Geckos und viele andere mehr. Ich freue mich auf neue spannende Abenteuer auf La Digue!

Sue