Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 6 – Meine ersten beiden Tauchgänge im Indischen Ozean

Tauchen Seychellen Mahé Coral Garden

Bereits die Fahrt zum Tauchboot erweist sich als erstes kleines Abenteuer. Auf der Ladefläche eines Pick-Ups gehts zum Hafen nach Bel Ombre. Dann ab aufs Boot zum ersten Tauchplatz Coral Garden. Kurz nach dem Abtauchen entdecke ich bereits einige sehr interessante Lebewesen des Ozeans. Sehr erwähnenswert finde ich an dieser Stelle den Schaukelfisch, den Indischen Walkman und einen juvenilen Schermesserfisch.

Nach einer kurzen Bootsfahrt kommen wir am zweiten Tauchplatz an – Baie Ternay Marine Park. Der zweite Abstieg des Tages und ich werde gleich belohnt… zwei Karettschildkröten und eine Suppenschildkröte kreuzen unsere Wege. Außerdem möchte ich die folgenden sehr bewundernswerten Fische nicht unerwähnt lassen: Adlerrochen, Steinfisch, Drachenkopf, Rotfeuerfisch und Sternenkugelfisch.

 
Spätestens jetzt weiß ich, wieso ich meinen Tauchschein gemacht habe. Ich bin überwältigt von dieser unendlichen Unterwasserwelt und ihren Lebewesen. Ich freue mich sehr, dass mein Lebenstraum in Erfüllung gegangen ist! Meine Vorfreude auf die nächsten Erforschungen des Indischen Ozeans ist groß.

Sue

Ein Gedanke zu „Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 6 – Meine ersten beiden Tauchgänge im Indischen Ozean“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*