Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 29 – Finish

Seychellen Marathon 2016

Das Wort „Finish“ hat an dieser Stelle eine doppeldeutige Bedeutung. Zum einem geht es heute wieder nach Hause, meine erste Seychellen-Reise geht heute zu Ende. Zum anderen darf ich heute noch den 9. Seychellen-Marathon erleben.

Nein, ich nehme nicht teil, sondern schaue nur zu wie die wirklich tapferen, vielleicht auch ein wenig verrückten Athleten sich auf den Weg auf ihre 5, 10, 21 oder 42,195 km machen.

Ich packe in der Zwischenzeit meinen Koffer… Kurz vorm Ziel kommen die Läufer an meiner Unterkunft vorbei – einige laufend, aber auch viele gehend. Kein Wunder bei gefühlten 45°C.

Nachdem ich mit Koffer packen fertig bin, gehe ich nochmal zum Ort des Geschehens und schaue mir den Zieleinlauf einiger Läufer an. Ich bin beeindruckt von der Leistung dieser Atheleten.

Anschließend mache ich mich auf den Weg zum Flughafen und beginne damit den Zieleinlauf meines ersten Reisemarathons auf die Seychellen. Am Ende der Reise heißt es dann auch für mich vorerst: FINISH!

 
Sue

Ein Gedanke zu „Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 29 – Finish“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*