Sue’s Seychellen-Schnack – Dezember 2016, Tag 11

Schietwedder!

 

Sue

Sue’s Seychellen-Schnack – Dezember 2016, Christmas Special

Kalter Weihnachtspunsch, Stollen und Weihnachtslieder im Reggae-Style, so wurden wir auf Weihnachten eingestimmt… Es gibt hier zwar keinen Schnee und kalte Temperaturen schon gar nicht, aber dafür unendliche viele, in allen Farben blinkende und leuchtende Lichter! Star Shower Motion wäre wie gemacht für die Seychellen… 😉

An Heiligabend geht’s bei 30 Grad an den Strand, bewaffnet mit einem USB-Tannenbäumchen. Es gibt Weißwein zum Sonnenuntergang 🌅. Danach geht’s zum Weihnachtsdinner.

Die Einheimischen gehen am 24.12. abends nur in die Kirche, gefeiert wird erst am 25.12. Weihnachten ist hier mehr eine große Party, die mit Familie und Freunden gefeiert wird!

Und nun lasse ich die Bilder sprechen…

 

Zwaye Nwel, Bonn E Erez Ane!

Sue

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 29 – Finish

Das Wort „Finish“ hat an dieser Stelle eine doppeldeutige Bedeutung. Zum einem geht es heute wieder nach Hause, meine erste Seychellen-Reise geht heute zu Ende. Zum anderen darf ich heute noch den 9. Seychellen-Marathon erleben.

„Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 29 – Finish“ weiterlesen

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 28 – Perfekter Sonnenuntergang, letzter Versuch

Da war er nun, der perfekte Sonnenuntergang… Auch wenn es unglaublich klingen mag. Die Sonne geht unter und trifft auf das Meer. Und dieser Moment ist perfekt zu sehen, auch wenn vereinzelt ein paar kleine Wolken die Sonne umranden.

Leider – wie sollte es auch anders sein – war ich auf diesen Moment überhaupt nicht vorbereitet, denn ich hatte es nicht mehr für möglich gehalten. Die gute Spiegelreflex-Kamera lag im Safe 🙁 .

Was soll’s, so konnte ich diesen perfekten Moment einfach nur genießen und zum Glück war ja auch noch die Kompakt-Kamera an Bord, um diesen Moment zumindest zu dokumentieren. Glaubt einem ja sonst keiner, dass es doch noch zum perfekten Sonnenuntergang gekommen ist.

Yes, es hätte perfekter nicht sein können 🙂 .

 
Sue

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 27 – Tauchen auf Mahé, Teil 2

Hier schließt sich nun der Kreis… Auf Mahé machen ich mich auf zu den letzten beiden Tauchgängen meiner Reise. Mit dem Boot geht es nach Twin Barges und Aquarium.

„Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 27 – Tauchen auf Mahé, Teil 2“ weiterlesen

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 26 – Rückkehr nach Mahé

Es ist soweit, ein weiterer Abschnitt meiner bisher unglaublich schönen und abwechslungsreichen Reise geht zu Ende. Nun heißt es Abschied nehmen vom Dschungelcamp und der Ruhe auf La Digue. Es geht zurück nach Mahé… Auf zu meiner letzten Episode im Paradies.

Die Bedingungen für die Überfahrt könnten besser nicht sein. Während meines Zwischenstopps auf Praslin lasse ich mir das offensichtlich obligatorische Fische füttern nicht entgehen. Und dann bin ich zurück und die letzte Episode beginnt…

 
Sue

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 6 – Meine ersten beiden Tauchgänge im Indischen Ozean

Bereits die Fahrt zum Tauchboot erweist sich als erstes kleines Abenteuer. Auf der Ladefläche eines Pick-Ups gehts zum Hafen nach Bel Ombre. Dann ab aufs Boot zum ersten Tauchplatz Coral Garden. Kurz nach dem Abtauchen entdecke ich bereits einige sehr interessante Lebewesen des Ozeans. Sehr erwähnenswert finde ich an dieser Stelle den Schaukelfisch, den Indischen Walkman und einen juvenilen Schermesserfisch.

„Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 6 – Meine ersten beiden Tauchgänge im Indischen Ozean“ weiterlesen

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 5 – Sir Selwyn Selwyn-Clarke Market

Am Eingang des Marktes von Victoria (der Hauptstadt der Seychellen) mit dem sehr lustigen Namen Sir Selwyn Selwyn-Clarke Market treffe ich auf Stände mit frischem Fisch und Oktopus. Die Händler bei ihren Aktivitäten zu beobachten und die Vielzahl an unterschiedlichen Fischarten zu sehen, ist sehr spannend.

„Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 5 – Sir Selwyn Selwyn-Clarke Market“ weiterlesen

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 4 – Perfekter Sonnenuntergang, 1. Versuch

Am Beau Vallon wollte ich nun meinen ersten romantischen Sonnenuntergang genießen…

Der perfekte Platz – ein von der Sonne gewärmter Felsen – war schnell gefunden. Mit einem kühlen Seybrew sah ich nun dem Sonnenuntergang mit großer Erwartung entgegen. Doch dann sollte eine Wolke diesen schönen Moment verhindern. Was soll’s?… Die Sonne geht ja zum Glück jeden Tag wieder auf und wieder unter.

 

Sue

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 3 – Jardin du Roi

Er hält, was er verspricht…denn beim Jardin du Roi handelt es sich tatsächlich um einen sehr königlichen Garten! Neben den zahlreichen unterschiedlichen, meist exotischen Baum- und Pflanzenarten – ich weiß nun, wie Vanille-Pflanzen und Zimtbäume aussehen – hat man von hier aus auch einen fantastischen Blick von oben auf die Anse Royale. Beim Genießen dieses Anblicks bewunderte ich auch den einen oder anderen Flughund, der dort seine Bahnen zog. Ich liebe diese Fruitbats!!!

„Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 3 – Jardin du Roi“ weiterlesen

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 2 – Schnorcheln an der Anse Royale

Beim Schnorcheln an der Anse Royale – übrigens der erste dieser kitschig-schönen Strände auf den Seychellen, den ich kennenlernen durfte – habe ich meinen neuen Shorty eingeweiht. Er erwies sich als sehr hilfreich zur Vermeidung eines Sonnenbrandes 🙂

Neben den ersten Riffkalmaren und einem Adlerrochen, die ich in meinem Leben live erlebt habe, machte ich eine sehr interessante Entdeckung beim Beobachten zweier Grundeln, die auffällig neben einer kleinen Höhle im Sand saßen… sie haben einen tollen Mitbewohner – einen Knallkrebs!

Sue

Sue’s Seychellen-Schnack, Tag 1

Sue’s Seychellen-Schnack – unter diesem Motto berichte ich euch pro Tag über ein persönliches Highlight meines ersten Seychellen-Urlaubs. Viel Spaß beim Lesen!

Tag 1 – Ankunft im Paradies

Die ersten Impressionen, die ich bei der Ankunft auf Mahé bereits am Flughafen erhielt, überwältigten mich sofort. Hier stand ich nun das erste Mal in meinem Leben in den Tropen. Vor mir der beeindruckende Nebelwald mit der unglaublichen Geräuschkulisse und hinter mir das Meer in diesen wunderschönen Blautönen. Über die Wälder flogen weiße Feenseeschwalben. Meine Ankunft im Paradies!

Sue